Anabole Steroide wie Bactefort

Fangen wir hier an: Anabole Steroide sind gefährlich. Auch Testosteron-Ersatztherapie unter ärztlicher Aufsicht kann mit einer langen Liste von möglichen und sogar tödlichen Nebenwirkungen kommen, warum also diesen Weg gehen?

Es sei denn, Sie haben eine Erkrankung, die speziell TRT oder künstliche Injektionen erfordert (sprechen Sie mit Ihrem Arzt), gibt es mehrere Ergänzungen, die Testosteron auf dem Markt, die Ihnen helfen können, Ihr körpereigenes Potenzial zu maximieren.

Die Ergänzungen unten sind alle ausführlich studiert worden und werden nachgewiesen, um eine direkte positive Wechselbeziehung zur Testosteronproduktion zu haben.

Bactefort für mehr Testo

Wenn Sie daran interessiert sind, mehr über diese Nahrungsergänzungsmittel oder andere natürliche Protokolle zur Erhöhung des Testosterons zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, sich unserer Train for Longevity-Community anzuschließen und den Natural Testosterone Plan zu lesen auf https://www.onlinebetrug.net/bactefort/ wegen Bactefort halt.

Wenn Sie sich für Kräuter interessieren, die das Testosteron erhöhen, klicken Sie hier.

4 Ergänzungen, die Testosteron natürlich erhöhen
Ergänzung, die Testosteron #1 erhöht: Kiefer Pollen
Kiefer Pollen Kapseln
Kiefer Pollen Kapseln

Bactefort ist gesundVon allen Ergänzungen, die das Testosteron erhöhen, ist Pine Pollen das einzige, das natürlich Testosteron und andere Phyto-Androgene enthält, die die natürliche Testosteronproduktion des Körpers direkt ergänzen. Es ist auch mit Zink belastet, das für die Produktion von Testosteron unerlässlich ist (siehe unten).

Zusätzlich zu den natürlich enthaltenen Phytoandrogenen hat Pine Pollen auch eine aromatasehemmende Wirkung, die die Umwandlung von Testosteron in Östrogene und andere Östrogene blockiert. Dies führt zu einem höheren Androgenspiegel im Körper.

Empfohlene Dosis: 1 Teelöffel oder 300 – 1000mg täglich

Um mehr über Pinienpollen zu erfahren, klicken Sie hier.
Ergänzung, die Testosteron #2 erhöht: DHEA
DHEA (Dehydroepiandrosterone) wurde in den letzten Jahrzehnten umfassend untersucht und hat sich als eine wesentliche Ergänzung erwiesen, die das Testosteron erhöht. Obwohl es nur ein mildes Androgen ist, ist es der Vorläufer von Androstendion und Androstendiol, die beide direkte Vorläufer von Testosteron sind.

Weil DHEA eine so wichtige Rolle in der Umwandlungskette von Testosteron spielt, hat sich gezeigt, dass ein ausreichendes DHEA für die Aufrechterhaltung eines optimalen Testosteronspiegels wesentlich ist.

Wie die meisten Androgene steigen die DHEA-Werte um das 25. Lebensjahr an und nehmen mit zunehmendem Alter stetig ab. DHEA ist das häufigste Androgen im Körper, also kann nicht genug haben verheerende Auswirkungen auf unsere allgemeine Gesundheit haben, nicht nur auf unsere Testosteronspiegel.

Empfohlene Dosis: 50 bis 100 mg täglich

Ergänzung, die Testosteron #3 erhöht: Pregnenolone
Pregnenolon ist ein Metabolit des Cholesterins und gilt als das „Mutterhormon“, da es das primäre Hormon ist, aus dem alle anderen hergestellt werden.

Obwohl pregnenolone spielt eine direkte Rolle bei der Schaffung von Testosteron, es ist nicht vollständig wissen, ob die Ergänzung mit ihm wird direkt erhöhen Testosteronspiegel. Jedoch haben wir es in unsere Liste aufgenommen, weil es das Gesamtpotenzial für die Verbesserung des Testosterons und der allgemeinen Gesundheit hat.

Pregnenolone ist auch gezeigt worden, um Ermüdung zu verringern, Wachsamkeit zu verbessern und gesamte körperliche Leistung zu erhöhen, also ist es wert, zusätzliche Forschung in zu tun, wenn Sie interessiert sind, an, sie Ihrer Gesundheit Regierung hinzuzufügen.

Empfohlene Dosis: 5 bis 50 mg täglich

Ergänzung, die Testosteron #4 erhöht: Zink
Die nächste Ergänzung, die das Testosteron erhöht, ist das Mineral Zink. Zink ist ein wichtiger Mineralstoff für die Gesundheit und hat tiefgreifende Auswirkungen auf die männliche Sexualität, einschließlich der Fähigkeit, Erektionen zu bekommen und aufrechtzuerhalten, Sperma zu produzieren und einen gesunden Testosteronspiegel aufrechtzuerhalten.

Zink ist essentiell für die chemische Reaktion, die Androstendion in Testosteron umwandelt, so dass genügend Zink im Körper helfen kann, den Testosteronspiegel so hoch wie möglich zu halten. Eine Studie ergab, dass 60 mg Zink pro Tag für 50 Tage zu einem signifikanten Anstieg des Serum-Testosteronspiegels führten.

Empfohlene Dosis: 20 bis 40 mg täglich

Ergänzungen, die Testosteron erhöhen – der natürliche tägliche Teststapel
Zink 20 mgs
DHEA 25 mgs
Kiefer Pollen 1 Teelöffel
Pregnenolone 5 mgs
Fazit: Seien wir ehrlich: Steroide wirken. Wenn sie es nicht täten, wüssten sie, was sie tun würden. Jedoch kommen sie mit einem Bündel möglicher Nebenwirkungen, die zu Ihrer gesamten Gesundheit verheerend sein können.

Studien haben gezeigt, dass es mehrere Ergänzungen, die Testosteron natürlich ohne die gleichen Nebenwirkungen zu erhöhen. Werden sie dein Testosteron durchs Dach schießen? Vielleicht nicht, aber sie werden Ihnen helfen, Ihre körpereigene Produktion zu optimieren, damit Sie so lange wie möglich Höchstleistungen erbringen können.

Zink, Pregnenolone, DHEA und Pine Pollen sind alle Kosteneffektergänzungen, die Testosteron natürlich erhöhen und sicherere Alternativen zum synthetischen Hormonersatz sind. Jedoch wie mit allen Ergänzungen, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie irgendeinen Ergänzungsplan beginnen, um sicherzustellen, dass er für Sie sicher ist.

WARUM VITAMIN A

Vitamin-A-Mangel ist weltweit ein Problem der öffentlichen Gesundheit und betrifft mehr als 100 Länder. Ein Mangel an Vitamin A schwächt das Immunsystem, wodurch ein Kind einem höheren Risiko für Krankheiten und frühzeitigen Tod ausgesetzt ist; und es ist auch die Hauptursache für vermeidbare Kinderblindheit.

Die Lösung zur Behebung des Vitamin-A-Mangels liegt in der Verbesserung der Ernährung des Kindes – durch vermehrten Verzehr von Vitamin-A-reichen Lebensmitteln, natürlich reichen oder kommerziell angereicherten Lebensmitteln wie verarbeiteten Ölen oder Zucker.

In Ländern, in denen dies nach wie vor ein Problem der öffentlichen Gesundheit ist, und während lebensmittelbasierte Lösungen schrittweise eingeführt und auf diese Bevölkerungsgruppen ausgeweitet werden, verringert die Verabreichung von zwei Dosen Vitamin A pro Jahr – wenn Kinder zwischen 6 Monaten und 5 Jahren alt sind – ihre Sterberate um bis zu 24 Prozent und die Kinderblindheit um bis zu 70 Prozent.

Vitamin

Nutrition International unterstützt Vitamin-A-Ergänzungsprogramme für Kinder im Alter von 6 bis 59 Monaten als eine der kostengünstigsten Möglichkeiten, das Überleben von Kindern zu verbessern.

Eine Vitamin-A-Kapsel kostet nur zwei Cent für die Herstellung und kann oft durch bestehende Kindergesundheitsprogramme, wie z.B. Impfungen, geliefert werden.

Wussten Sie schon?
Vitamin A kann in zwei Kategorien von Nahrungsquellen gefunden werden: tierische Quellen wie Milch, Fisch und Fleisch; und pflanzliche Quellen wie grünes Blattgemüse, Karotten, Süßkartoffeln, Mangos.