Die Warnung der CySEC gegen jede Option und Option 500…

Binäre Optionen Betrug Multiplikatoren im Hinblick auf die wachsende Popularität dieser Investitionstätigkeit, die mit Sparschwestern weiter wächst. Angesichts der Erfolg der binären Optionen, einige skrupellose Individuen nicht zögern, um Unternehmen zu schaffen und Partner mit anderen Betrügern, um Betrüger und stehlen ihr Geld. Glücklicherweise sind Finanzaufsichtsbehörden wie die CySEC dort, um etoro Händler gegen diese Art von Betrug zu warnen. Heute schlägt die CySEC wieder und warnt vor den Brokern EveryOption und Option500!

Die CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) ist eine Finanzaufsichtsbehörde. Seine Rolle in Zypern ist es, die Finanzmärkte, die Tätigkeit der Marktteilnehmer und die verschiedenen Unternehmen und Unternehmen, die Dienstleistungen im Zusammenhang mit Finanzmärkten zu überwachen. Mit anderen Worten, die CySEC eng überwacht die Aktivitäten der Händler, sondern auch die der Broker im Allgemeinen (einschließlich binärer Optionen Broker). Die CySEC wird auf europäischer Ebene als Finanzregulierungsbehörde anerkannt, obwohl jedes Land über eine eigene Finanzmarktregulierung verfügt; Der Finanzmarktaufsichtsbehörde in Frankreich, der FCA (Financial Conduct Authority) im Vereinigten Königreich, der CNMV in Spanien oder der CONSOB (Commissione 24option Nazionale per le Società e la Borsa) in Italyplay Gleiche Rolle in ihren jeweiligen Ländern wie die Regulierungsbehörde der Zypern-Märkte, die CySEC.

EveryOption ist ein Makler, der sich im Besitz der Gesellschaft Fundsaver Services Ltd. befindet und behauptet, in Zypern ansässig zu sein. Allerdings hat der Broker keine Lizenz oder Genehmigung von der CySEC-Regulierungsbehörde oder dies Copy Trading Erfahrungen sollen anderen internationalen Finanzaufsichtsbehörden. Die EveryOption Broker wurde das Thema einer Menge von Kommentaren und negativen Feedback online. Die Benutzer dieses Brokers beschweren sich über die Bargeldabhebungsbedingungen mit diesem Broker und die falschen Erwartungen, die es gibt. Um Geld mit diesem Makler zurückzuziehen, ist es unbedingt notwendig, ein Volumen zu handeln, das dem 30-fachen des Einzahlungsbetrags plus dem Betrag des gewährten Bonus entspricht.

Was ist sicher, dass die EveryOption-Broker verspricht seinen Händlern eine Menge Gewinne, einfach zu machen und mühelos hohe Renditen Plus500 auf Investitionen. Eigentlich,
Binär-Optionen Handel erfordert eine certaineffort, wie die Umsetzung einer Strategie und ein Money-Management (Risikomanagement). Jedoch neigt der Broker dazu, diese von seinen neuen Händlern zu verbergen. EveryOption bietet Angebote, die zu gut klingen, um wahr zu sein, und die CySEC verstanden dies und antwortete dementsprechend, indem sie diese Warnung gegen diesen dubiosen Binäroptionsbroker ausgab.

Option500 ist kein regulierter binärer Options-Broker und seine Lage bleibt ein Rätsel. Der Makler betrügt Händler und das ist kein Geheimnis, wie von den vielen Kommentaren von Onlineshändlern bezeugt. Es gibt praktisch keine zuverlässige Informationen online verfügbar, wer hinter dem Pseudo dieser binären Optionen Broker anyoption ist. Daher rät die CySEC Händler zu peinlich und absolut vermeiden, auf die Tradingservices von Option500, wenn seine rücksichtslosen Vertreter Kontakt mit Händlern zu machen.

Die CySEC warnt gewarnt Händler gegen binäre Optionen Broker wie EveryOption und Option500. Diese Arten von betrügerischen Brokern sind alltäglich in der Handelsbranche.Sie Unternehmen übergeben sich an Händler als eine Anleitung, die vermutlich dafür geeignet ist ernst und autorisiert von den Finanzbehörden. Die Realität ist ganz anders als die Ansprüche dieser betrügerischen Makler. Sie sind überhaupt nicht lizenziert und ihr alleiniger Zweck ist, Geld von Investoren ohne die geringste Reue zu stehlen. Diese Investoren haben manchmal so hart gearbeitet und haben Geld ihr ganzes Leben gerettet, nur um sich von diesen Arten von Unternehmen betrogen zu finden. Daher ist es wichtig, diese zu vermeiden und den Empfehlungen der CySEC zu folgen.

Im Gegensatz zu Brokern wie EveryOption oder Option500 gibt es offensichtlich binäre Options-Broker, die von den Finanzbehörden zugelassen und reguliert werden; Sind diese Makler, IQ Option die sich bewährt haben und Lizenzen von anerkannten Behörden als Genehmigung für ihre Broker-Aktivitäten, die sie an Händler bieten. TopOption ist ein hervorragendes Beispiel für einen regulierten Broker; Ist es im Besitz der Gesellschaft Safecap Investment Ltd., die von mehr als zehn verschiedenen europäischen Finanzaufsichtsbehörden reguliert wird.
BonusBinaryOptions.net warnt Kaufleute gegen Betrüger. Es vermittelt die Warnung, die von den zuständigen Finanzbehörden im Hinblick auf die verbotenen Binäroptionsbroker ausgegeben wird, und hält die Trader von Neuigkeiten und Entwicklungen in der binären Optionsbranche. Aber das ist nicht alles! Bitte beachten Sie, dass Sie, nachdem Sie Kunde bei einem autorisierten Partner-Broker geworden sind, von einem exklusiv ausgehandelten 100% Bonus bei Einzahlung profitieren. Wenn Sie zum Beispiel ein TopOption-Konto eröffnen, können Sie Binäre Optionen von einem 100% Bonus auf die Einzahlung profitieren, während dieser Makler normalerweise keinen Bonus auf seine neuen Händler anbietet. Bitte beachten Sie auch, dass durch joinin